Im Rahmen der Forschungsinitiative IHATEC fördert das BMDV seit 2016 Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Bereich innovativer Hafentechnologien. An dieser Stelle wird über Neuigkeiten und aktuelle Entwicklungen rund um das Programm berichtet.

Startschuss für 3. Förderaufruf!

Heute startet das BMDV mit der dritten Förderoffensive im Rahmen des Förderprogramms „Innovative Hafentechnologien II“ (IHATEC II). Damit können ab sofort bis zum 15.03.2023 neue Forschungsideen eingereicht werden. Die Forschungs- und Entwicklungsansätze sollen auf innovative Lösungen abzielen, die deutschen See- und Binnenhäfen helfen, ihre Innovationskraft zu stärken. Insbesondere die Herausforderungen der Branche im Kontext von Digitalisierung, Automatisierung, Vernetzung und Nachhaltigkeit sind zu berücksichtigen.

Den neuen Förderaufruf finden Sie im Bereich Antragstellung.

Erfolgreiche Vernetzungskonferenz IHATEC / DigiTest

Die vom Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV) am 28. September veranstaltete Vernetzungskonferenz der beiden Förderinstrumenten IHATEC II und DigiTest stieß auf große Resonanz! Mehr als 140 Teilnehmer aus Wirtschaft, Forschung und Politik nutzten den Tag, um sich über den aktuellen Stand der Forschung und Entwicklung im Rahmen der beiden Programme zu informieren.

(mehr …)

Anmeldung Vernetzungskonferenz IHATEC / DigiTest – 28. September 2022

Das Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV) lädt zu einer Vernetzungskonferenz am 28. September 2022 in das Harnack-Haus in Berlin ein.
(mehr …)