Wir freuen uns sehr unser neues Format den „Pegelstand“ vorstellen zu können! Dieser informiert ab sofort regelmäßig über bedeutende Projektfortschritte und wichtige Meilensteine, die im Rahmen der Forschungsinitiative „IHATEC“ sowie der Förderrichtlinie „Digitale Testfelder in Häfen“ erreicht wurden. (mehr …)
Mit der vierten Förderoffensive im Rahmen des Förderprogramms „Innovative Hafentechnologien II“ (IHATEC II) schafft das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) eine neue Möglichkeit den Herausforderungen der Branche im Kontext von Digitalisierung, Automatisierung, Vernetzung und Nachhaltigkeit zu begegnen. Ab sofort können bis zum 19.04.2024 neue Forschungsideen eingereicht werden. Die Forschungs- und Entwicklungsansätze sollen auf innovative Lösungen abzielen, die deutschen See- und Binnenhäfen helfen, ihre Innovationskraft zu stärken. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in diesem Förderaufruf auf der Erforschung und Entwicklung technischer Innovationen zur Steigerung der Energieeffizienz im Hafen sowie der Verringerung von Umweltbelastungen. Den neuen Förderaufruf finden Sie im Bereich Antragstellung.
Mit Wirkung zum 01.01.2024 ist eine Änderungsbekanntmachung der IHATEC II Förderrichtlinie veröffentlicht worden. Erforderlich wurde die Änderungsbekanntmachung, da sich die Allgemeine Gruppenfreistellungsverordnung (AGVO) geändert hat. (mehr …)
Die vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) am 05. und 06.10 veranstaltete Fachkonferenz bei der BAW in Karlsruhe war ein voller Erfolg. (mehr …)
Der Bundesminister für Digitales und Verkehr, Dr. Volker Wissing lädt zur Fachkonferenz „Neue Technologien und Testfelder für Wasserstraßen und Häfen” am 5. und 6. Oktober 2023 bei der Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) in Karlsruhe ein. (mehr …)

Mit dem zum 01.05.2023 startenden Forschungsprojekt „InteGreatDrones“ beabsichtigen die beteiligten Partner die vollständige Erfassung der Prozesse und Aktivitäten in Mehrzweck- und Binnenterminals ohne ortsfeste Sensorinfrastruktur effizienterdurchzuführen.

(mehr …)
Maritime Technologien in Häfen und auf Wasserstraßen voranbringen. Hafeninnovationen und Digitalisierungsmaßnahmen unterstützen. Reale Erprobungsmöglichkeiten für Innovationen in Häfen und auf Binnenwasserstraßen eröffnen. (mehr …)
Heute startet das BMDV mit der dritten Förderoffensive im Rahmen des Förderprogramms „Innovative Hafentechnologien II“ (IHATEC II). Damit können ab sofort bis zum 15.03.2023 neue Forschungsideen eingereicht werden. (mehr …)
Die vom Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV) am 28. September veranstaltete Vernetzungskonferenz der beiden Förderinstrumenten IHATEC II und DigiTest stieß auf große Resonanz! (mehr …)
Das Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV) lädt zu einer Vernetzungskonferenz am 28. September 2022 in das Harnack-Haus in Berlin ein. Ziel ist es, sich über aktuelle Forschungsstände der Förderprogramme IHATEC II und DigiTest zu informieren und der Community eine Möglichkeit zur Vernetzung zu geben Informationen zu Programm, Anmeldung sowie Anfahrt zum Veranstaltungsort finden Sie auf der Webseite des BMDV. Die Teilnehmeranzahl ist kostenfrei, jedoch auf 200 Personen begrenzt. Wir empfehlen daher eine frühzeitige Anmeldung. Anmeldeschluss ist der 16.09.2022.