Innovative Ideen gesucht! Zweiter Förderaufruf eröffnet


Das BMVI ruft seit heute ein weiteres Mal zur Einreichung neuer Ideen für „Innovative Hafentechnologien“ (IHATEC) auf. Nach dem Erfolg des ersten Förderaufrufs werden nochmals mehr als 30 Mio. Euro an Fördermitteln für eine zweite Runde zur Verfügung gestellt. Ziel ist es, mit den Projekten die Entwicklung bzw. Anpassung innovativer Technologien in den deutschen See- und Binnenhäfen zu unterstützen und die Herausforderung der Digitalisierung der Hafenwirtschaft zu bewältigen. Informationen zur Antragstellung hier.